Skip to main content

Unterstützung für DICOM medizinisches Bildformat


Unterstützung für DICOM medizinisches Bildformat

DICOM (Digital Imaging and COmmunications in Medicine) ist ein Standardprotokoll für die Kommunikation und Verwaltung von Informationen aus der medizinischen Bildgebung. Es ermöglicht die Integration von medizinischen Geräten wie Scanner, Drucker, Netzwerk, Hardware, Anwendungen und Workstations zur Speicherung und Übertragung medizinischer Bilder. Jedes gute Krankenhaus hat diesen Standard übernommen. Darüber hinaus wird er auch in Arzt- und Zahnarztpraxen verwendet.

DICOM-Dateien können zwischen zwei Objekten übertragen werden, die das Format annehmen können. Viele medizinische Geräte werden mit den Details dieses Standards wie Datenformulare zum Übertragen, Kommunizieren oder Drucken geliefert.

DICOM Diagnose eines HörnerventumorsHeute hat sich DICOM zu einem der anerkannter Standard für die Erstellung medizinischer Bilder und deren gemeinsame Nutzung durch verschiedene Erfassungsgeräte, Archiven, medizinischen Druckern und diagnostischen Arbeitsstationen. Die Verwendung von DICOM ist weit verbreitet unter der Gesundheitsgemeinschaft und wurde von allen Beteiligten als Kommunikationsstandard angenommen. von öffentlichen Krankenhäusern bis hin zu Analyselabors.

Der Standard wird in verschiedenen Bereichen der Medizin verwendet, darunter Radiologie, Onkologie, Geburtshilfe und Zahnmedizin. Die medizinische Bildgebung ist ein wichtiger Bestandteil von DICOM und bezieht sich auf die visuelle Darstellung des Inneren eines Patienten ohne den Einsatz invasiver Methoden. Diese Bildgebung hilft Ärzten bei der klinischen Analyse, der Diagnose von Problemen und der Erstellung eines entsprechenden Behandlungsplans. Sie dient auch als Grundlage für die Untersuchung anatomischer Probleme und das Verständnis von Anomalien, die in einem lebenden Körper auftreten können. Ein einziger Standard für die Speicherung und Verwaltung von Informationen beschleunigt auch andere Prozesse und ermöglicht es den Patienten, eine schnelle und effiziente Behandlung zu erhalten.

Ab LogicalDOC 8.3 ist die Vorschau von medizinischen Dokumenten im DICOM-Format verfügbar.

[youtube3 id="q15t2hlkwPs" width="560" height="315"][/youtube3]

Vorteile dieser Funktion

benifits
  • Dokument-Miniaturansicht, Kachel und Vorschau
  • Keine Notwendigkeit, Apps auf der Clientseite zu installieren
  • Bilder von überall her manipulieren
  • Keine Kompatibilitätsprobleme
  • Zugang zu Dokumenten von unterwegsDocument thumbnail, tile and preview

Einzelheiten der Funktion

feature
  • Anwendbare Farbfilter
  • Zum Vergrößern des Bildes zoomen
  • Werkzeuge zum Messen von Abständen, Winkeln und Flächen
  • Fähigkeit, Helligkeit und Kontrast zu ändern
  • Animation von Bildsequenzen
  • Freihand- und geführte ZeichenwerkzeugeApplicable color filters

Screenshots

-logicaldoc-DICOM-thumbnail
-should-with-color-filter-applied
-DICOM-preview-foot
-color-filter
-draw-ellipse-area-measurement
-RGB-esopecho

Melden Sie sich für unseren Newsletter

Erfahren Sie in unserem Leitfaden, wie Sie ein Dokumentenmanagementsystem implementieren

LogicalDOC

LOGICALDOC Srl
Via Aldo Moro, 3
Carpi, 41012
Italia
+39 059 597 0906

Globale Büros

Wir sind weltweit mit Geschäftsstellen und mehrsprachigen Mitarbeitern vertreten, um Ihre Bedürfnisse rund um die Dokumentenverwaltung mit LogicalDOC zu bedienen.
Für den Schutz Ihrer Investition stellt unser Partnernetzwerk eine breite lokale Präsenz sicher.
Logicaldoc global offices

Like what you see?

Hit the buttons below to follow us, you won't regret it...